30.05.2018

Fanfinale 2018 oder Und täglich grüßt das Pokalfinale


Und täglich grüßt das Murmeltier. In dem Film von 1983 erleben wir, wie sich der TV-Wetteransager Phil Connors (aka Bill Murray) fühlt, als er jeden Morgen aufwacht und exakt derselbe Tag von Neuem beginnt. Während sich Phil Connors in Punxsutawney/ Pennsylvania aufhält, um dem traditionellen Tag des Murmeltiers beizuwohnen, sind wir auf dem Weg nach Berlin, um erst am Fanfinale teilzunehmen und dann die Eintracht im Endspiel zu sehen. Und jährlich grüßt das Pokalfinale. Über uns strahlt die Sonne und alle sind Mitreisenden voller Vorfreude auf die kommenden Tage. Die Veranstaltung, bei der die Begegnung der verschiedenen jugendlichen Fangruppen im Vordergrund steht, findet in diesem Jahr zum 27. Mal statt. Insgesamt nehmen 32 Teams am Turnier teil, das letztendlich die Mädchen des Fanprojekts von Union Berlin und die Jungs des Schalker Fanprojekts für sich entscheiden. Der von unserem Team belegte 15. Platz geht auf Grund von Verletzungspech völlig in Ordnung. Das im Anschluss gemeinsam besuchte Pokalfinale stellt sowieso alles in den Schatten. Eintracht Frankfurt ist DFB-Pokalsieger 2018 – und wir sind dabei! Phil Connors zieht am Ende des Films nach Punxsutawney, weil er dort seine große Liebe findet. Doch wir fahren erstmal wieder nach Hause, um unserer großen Liebe auf dem Römerberg zuzujubeln. Aber wir kommen wieder, um im Mai 2019 werden wir versuchen, beide Pokale mit nach Hause zu nehmen.

Und jährlich grüßt das Pokalfinale.

<- Zurück zu: Aktuelles

Home  /  Aktuelles  /  Unsere Angebote  /  Fanhaus Louisa  /  Galerie  /  Über uns

© 2010 Frankfurter Fanprojekt

 

ingo thiel gestaltung  Website Design by ingo thiel  /  powered by  typo3